Fahrrad und E-Bike Leasing über RIDE. Das Leasing für Beschäftigte im öffentlichen Dienst.

Fahrrad- und E-Bike-Leasing über RIDE Rad im Dienst


Das Fahrradleasing für Beschäftige im öffentlichen Dienst

Viel Erfahrung im öffentlichen Dienst und eine Leidenschaft fürs Radfahren - zumindest Ersteres unterscheidet RIDE am Markt der Rad-Leasing-Anbieter. Spezialisiert auf Städte, Gemeinden und Landkreise liefert RIDE zusammen mit uns als Partnerhändler nachhaltige Mobilität in ganz Deutschland. Und das soll Spaß machen - deshalb sind RIDE Fairness und ein partnerschaftlicher Umgang mit allen Beteiligten wichtig.


Welche Räder können Beschäftigte im öffentlichen Dienst über RIDE leasen?

Sie als Beschäftigter im öffentlichen Dienst können Fahrräder, E-Bikes und sogar Lastenräder über Rad im Dienst leasen. Der Mindestwert des Warenkorbs beträgt dabei 500 €. Für mehr Informationen oder spezifischen Fragen steht RIDE Ihnen gerne zur Seite. Hier geht's zur Website von RIDE.

Beim RadimDienst-Leasing wird für die Versicherung ein Fahrradschloss benötigt. Ein Mindestwert für den Kaufpteis ist hierfür nicht vorgeschrieben. Wenn Sie bereits ein Schloss besitzen, können Sie ein Foto des Schlosses im Onine-Portal hochladen. Falls Sie noch ein Fahrradschloss brauchen, finden Sie bei uns eine Auswahl an qualitativen Schlössern. Bestellen Sie auch weiteres Zubehör dazu, damit Sie sofort losradeln können. WICHTIG: Falls bei Ihrem Wunschrad die Pedale nicht im Lieferumfang sind, finden Sie hier eine Auswahl an Pedalen. Welches Zubehör Sie mitleasen können, finden Sie hier in der Ünersicht.


So einfach ist die Abwicklung

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Ihr Arbeitgeber kooperiert bereits mit RadimDienst und Sie haben den Dienststellencode erhalten. Sollte eines von beidem nicht zutreffen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Rad aussuchen: Suchen Sie sich Ihr Wunschrad aus, wählen Sie Ihre Rahmengröße aus und legen Sie das Rad und das passende Zubehör in den Warenkorb. Der Warenkorbwert muss zwischen 500 € - 15.000 € liegen. Gehen Sie anschließend zur Kasse. Hier können Sie nachsehen welches Zubehör leasingfähig ist.

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Bestellung abschließen: Geben Sie beim Bestellprozess Ihre Rechnungs- und Lieferadresse ein und wählen Sie bei der Zahlungsart „Leasing über Ride - Rad im Dienst“ aus. Nun öffnet sich ein neues Feld, in dem Sie den Dienststellencode angeben müssen. Geben Sie außerdem an, ob Sie das extra Versicherungspaket mit abschließen wollen. Prüfen Sie Ihre Angaben auf Tippfehler und schließen Sie die Bestellung ab.

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Antrag im Portal: Nach Erhalt Ihrer Bestellung, legen wir Sie mit Ihren Angaben im Online-Portal von RIDE an. Dies kann bis zu 2 Werktage in Anspruch nehmen. Im Zuge dessen erhalten Sie den Zugang zum Online-Portal per E-Mail (Schauen Sie daher bitte auch in Ihrem Spam-Ordner). Zeitgleich bekommt Ihre Dieststelle den Einzelleasingvertrag zur Freigabe. Sobald die Freigabe erfolgt ist, wird der Entgeltumwandlungs- und Überlassungsvertrag im Portal zur Verfügung gestellt.

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Angaben bestätigen: Sie unterzeichnen den Entgeltumwandlungs- und Überlassungsvertrag und das dazugehörige Deckblatt und laden beides wieder im Onlineportal hoch. Die Dokumente müssen nun von Ihrer Dienststelle gegengezeichnet werden.

Deutsche Dienstrad Leasing über EBike-24

Versand & Zustellung: Nach der positiven Meldung im Online-Portal, versenden wir Ihr Rad samt dem Zubehör mit der Spedition Dachser. Dieser meldet sich bei Ihnen, um einen Anlieferungstermin auszumachen. Nach Erhalt und Prüfung des Bikes, bestätigen Sie die Übernahme mit einem Übernahme-Code im Portal. Erst mit diesem Schritt wird Ihre Versicherung aktiviert.

Die lokale Speicherung scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein.
Um unsere Website in bester Weise zu erfahren, aktivieren Sie die lokale Speicherung in Ihrem Browser.

To Top